Wir sind der Plan B(ildung):

Durch ein einzigartiges, innovatives, werteorientiertes Bildungskonzept für ganzheitliche Potentialentwicklung begleiten wir Kinder und Jugendliche in eine Zukunft mit Perspektive.

Bei uns stehen die Kinder und Jugendlichen als Talente von morgen im Fokus
Jugendliche sind selbst die Expert*innen ihrer Lernaktivitäten. Mit ihren Ideen und mit ihren Talenten gestalten sie ihre Bildungswege und schaffen Zukunftsperspektiven. Lernt junge Talente kennen und lasst Euch von ihnen inspirieren!

Die Jugendlichen entdecken ihre Stärken, lernen diese Potentiale zu entfalten und übernehmen dabei Verantwortung für sich und für andere im Sozialraum. Die gewonnenen Kompetenzen setzen sie hier in der Kommune, in ihren Schulen und in ihren Freizeiteinrichtungen ein. Sie tragen aktiv zu einem demokratischen Miteinander und gewaltfreien Konfliktlösung in ihrem Umfeld bei.

Christoph Bolay, Oberbürgermeister Stadt Ostfildern
Wir wissen: es gibt nicht DIE Lösung für alle
Gemeinsam mit unseren Partner*innen vor Ort entwickeln wir individuelle Bildungsantworten, die sich an ihren Bedarfen und Rahmenbedingungen orientieren. Wie wir das genau umsetzen, lest Ihr hier:
voll und ganz 76%
0%
eher 24%
0%
eher nicht 0%
0%
überhaupt nicht 0%
0%
„Über die Projektinhalte zu sozialem und globalem Lernen gelingt es uns, einen Beitrag zum Abbau von Vorurteilen und stereotypen Sichtweisen auf Menschen anderer Kulturen und Herkunft zu leisten.“
[Befragung pädagogische Fachkräfte 2020]
0
Lehrkräfte, Sozialpädagog*innen und Schulleitungen
[2020]
Damit wirken wir vor Ort, in ganz Deutschland sowie über Grenzen und Kulturen hinaus
Kinder und Jugendliche entwickeln sich persönlich im demokratischen Miteinander. Wir gestalten gesellschaftlichen Zusammenhalt aktiv durch verhandeln gemeinsamer Werte, positive Fremdheitserfahrungen, konkrete Teilhabechancen und konkrete Engagement Möglichkeiten für alle. Hier findet Ihr konkrete Ergebnisse, was sich durch uns verändert:

Ich bin wirklich beeindruckt, welche Entwicklungen die beteiligten Schülerinnen und Schüler im Projekt genommen haben. Das ist alleine durch Unterricht nicht zu schaffen.

Helmut K., Schulleiter, Erlangen
0
Jugendliche engagieren sich regelmäßig
[2020]
0
insgesamt erreichte Teilnehmer*innen
[2020]
Wer bin ICH ? Wer bist DU ?
Wer sind WIR gemeinsam ?
Das interessiert uns nicht nur lokal und bundesweit, sondern auch global. Mit unseren internationalen Partnerorganisationen entwickeln wir neue Ansätze für Veränderung – auf Augenhöhe. Vor Ort und weltweit.
voll und ganz 64%
0%
eher 36%
0%
eher nicht 0%
0%
überhaupt nicht 0%
0%
„Die an der Projektarbeit beteiligten Jugendlichen übernehmen Verantwortung für sich und ihre eigene Zukunftsperspektive.“
[Befragung pädagogische Fachkräfte 2020]
voll und ganz 73%
0%
eher 27%
0%
eher nicht 0%
0%
überhaupt nicht 0%
0%
„Durch KICKFAIR bin ich offener gegenüber anderen Menschen.“
[Befragung Youth Leader 2020]
Aktuelles
Werde auch Du Teil des gesellschaftlichen Wandels und helfe uns dabei, dass für alle Menschen gleichermaßen Zukunftsperspektiven entstehen!